milchior

winner of the  sitio and the young designers award             sitio zürich

Milchior wird beim Aufkochen von Milch auf den Topfboden gelegt. Beginnt die Milch langsam zu kochen, bringen die aufsteigenden Bläschen den Milchwächter zum klappern. So wird der Kochende rechtzeitig daran erinnert, die Milch vom Herd zu nehmen, bevor sie überkocht.

 

Aus zweifarbigem Steinzeugton 3D-gedruckt und sorgfältig von Hand nachbearbeitet, ist Milchior eine pflegeleichte, hitzebeständige und hygienische Neuinterpretation eines vergessen geglaubten Küchenhelfers.

Die beim 3D-Druck zufällig erzeugte Farbgebung macht jeden Milchior zu einem Einzelstück.

 

Das gesamte Produkt inklusive Verpackung wurde in einer Kleinserie von 100 Stück umgesetzt und kann im Swiss Design Market in Luzern und Zürich gekauft werden.

 

Entwicklung und Umsetzung in Zusammenarbeit mit Nora Wagner

Illustration von Owley Samter


Frühling / Sommer 2017

© Owley Samter, Aline Siegenthaler,  Nora Wagner

Bilder: Benjamin Bichsel